Neuigkeiten
13.07.2016, 10:45 Uhr
Wingster CDU schickt 16 Kandidaten ins Rennen
Jedes Alter dabei
Die Wingster CDU schickt 16 Kandidaten ins Rennen und freut sich, dass so viele mitmachen wollen. Dabei vertreten sind alle Alters- und Berufsgruppen – vom Schüler bis zum Pensionär.
Sie wollen für die CDU in den Gemeinderat Wingst.
Petra von Holten, die nicht wieder antritt, hat gleich zweifach für Ersatz gesorgt, beide Kinder wollen es wissen. Ansonsten sind neben vielen neuen Kandidaten, die meisten derzeitigen CDU-Ratsmitglieder wieder mit von der Partie. Reinhard Reyelt tritt nach 25 Jahren Ratsarbeit nicht wieder an. Als Spitzenkandidat für das Amt des Bürgermeisters führt Patrick Pawlowski die CDU-Liste an: „Unser Anspruch ist es, mit klarer Mehrheit Verantwortung für die Wingst zu übernehmen, deshalb treten wir mir einer bewusst großen Mannschaft mit vielschichtigen Kompetenzen an.Bei unseren Bestrebungen, eine Verjüngung herbeizuführen, dürfen auch die Belange der älteren Generation nicht in den Hintergrund geraten.“ Man sehe sich sehr gut aufgestellt. Wahlziel sei, die bestehenden Einrichtungen in der Wingst weiter nach vorne zu bringen und nicht immer neue und beratungsintensive Projekte zu beginnen.

Die Wingster Kandidatenliste: Patrick Pawlowski (48), Swen Vinup (40), Imke Dick (44), Marvin von Holten (22), Jan Kohrs (50), Gebhard von der Wense (61), Thomas Schumacher (47), Christoph- Gustav Pupke (39), Klaus Freudenthal (63), Martina Gerlach (32), Helmut Griemsmann (65). Herbert Fastert (67), Gina von Holten (20), Claus Reyelts (64), Claus Reyelts (64), Dr. Thomas Appel (45) und Frank Kurjahn (38).
aktualisiert von Niclas Röse, 13.07.2016, 10:48 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Samtgemeindeverband Land Hadeln   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.13 sec. | 28652 Besucher